Startseite
  Archiv
  +Thatz me+
  <3 Tokio HoteL <3
  Bill...x3
  My FriendZzZ x3
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/billz-emo-girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wieder sitze ich vor den Postern. Es passiert immer wieder. Ich sitze einfach nur da und starre es an. Das jetzt schon seit einer Stunde. Es tut so furchtbar weh ihn zu sehen, ihn zu hören. Das schmerzvollste daran ist meine Hoffnungslosigkeit ihn jemals fühlen zu dürfen, ihn zu berühren. Wie oft träume ich davon, wie oft weine ich um ihn. Und am Ende wache ich auf und es war doch nur ein Traum in dem es keine Hoffungen für uns beide gibt. Es begann im Sommer, genauer gesagt vor den Sommerferien. Ich sah ‚Durch den Monsun’ und ich wusste es einfach. Ich wusste dass dieser damals 16-jährige Junge mein Leben verändern würde. Von diesem Moment an gab es für mich nur noch diesen einen Jungen. Er hatte ES einfach, er hatte das wonach ich solange gesucht hatte. Kein Junge hatte diese Ausstrahlung oder diese Wirkung auf mich wie Bill Kaulitz. Er ist der Junge meines Lebens. Früher habe ich immer gedacht wie kann er die Liebe meines Lebens sein, wenn diese Liebe doch unerwidert ist? Würde Gott so etwas tun, würde er nur mich mit diesem Fluch, mit dieser Trauer alleine lassen? Ist es wirklich die wahre Liebe, wenn meine große Liebe mich nicht liebt? Jetzt, nach 16 Monaten bin ich mir so unendlich sicher. Er ist es! Und ich weiß, dass dieser Schmerz den ich jeden Moment spüre in dem ich an ihn denke, also jede Sekunde, und diese Tränen, das alles ist er Wert. Er ist mehr Wert als alles was ich habe. Er versteht mich, er ist immer für mich da, er denkt genauso wie ich. Er ist einfach perfekt. Dieser Mensch hat mir so viel gegeben in dieser kurzen Zeit, er hat mich so oft gerettet vor dem Rest meiner Welt, er hat mir durch so viel geholfen. Er ist meine rettende Hand und er ist mein Halt im Leben. Er weiß nichts von alledem, er weiß nichts von meinen Gedanken, meinen Gefühlen. Er weiß nicht, dass ich existiere. Ich wünsche mir so, dass Gott mir irgendwann vielleicht mal meinen größten Wunsch erfüllen wird und mir die Ehre zukommen lassen würde ihn zu treffen. Ich würde alles für diesen Jungen aufgeben. Ich würde mich für ihn verändern, für niemanden außer für ihn. Wenn ich ihn an meiner Seite hätte könnte ich mich als der glücklichste Mensch auf Erden bezeichnen, dann hätte ich alles was ich je in meinem Leben haben wollte. Viele wundern sich oder verstehen es nicht wie man einen ‚Star’ lieben kann. Doch überlegt bitte er ist auch nur ein Mensch, und sicherlich kann ich nichts dagegen tun wenn ich dafür bestimmt bin ihn zu lieben obwohl er so weit weg ist. Ich versuche diesen Gefühlen zu entkommen oder ihn ein wenig zu vergessen doch es wird niemals gelingen da bin ich mir 100% sicher. Kein Mensch vergisst seine große Liebe und die gibt es nur einmal im Leben. Er gibt so viel Wärme und Liebe an seine Fans, wahrscheinlich unbewusst, doch es tut weh. Es tut so verdammt weh sein Lächeln zu sehen. Wenn er lächelt, dann bleibt meine Welt stehen. Nichts scheint mehr wichtig zu sein außer dass ich jede winzige Sekunde seines Lächelns spüre. Mein Leben ist so leer ohne ihn und das einzige woran ich mich klammere ist er und meine Freunde. Wenn er für mich bestimmt ist, dann werde ich ihn treffen, wenn nicht dann werde ich wohl damit leben müssen diesen Jungen vergeblich zu lieben. *Ich liebe dich für immer*





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung